Fender Roadhouse Stratocaster

 
  • Herkunft U.S.A.

  • Erle Korpus, 22 bündiger Hals One Piece Maple,

  • verkapselte Mechaniken, American Standard Vibrato,

  • 3 Texas Special Single Coils, mittlerer entgegengesetzt

  • gewickelt und gepolt, Fünfwegschalter, Volume-Poti,

  • Tone-Poti/Hals, Tone-Poti/Mitte.

  • besaitet mit 010 - 046, Dean Markley regular oder
    GHS Boomers


  • Was soll ich sagen,...ich bin Fender Fan,
    ...klingt geil...sieht gut aus,..hach...




    Fender Fat Strat Texas Special

     
  • Herkunft U.S.A.

  • Erle Korpus, Ahorn Hals, 22 Bünde mit Jumbo Frets

  • 2 x Texas Special Single Coil PUs

  • 1 X Seymour Duncan Pearly Gates Humbucker

  • 1 x Volume Poti

  • Tone Poti 1, Hals und Mittel PU

  • Tone Poti 2, Bridge PU und Bridge/Mitte PU - Kombination

  • Mit 010 - 046 Saiten bestückt


  • Meine absolute Favoritin, klingt sehr, sehr geil,...sieht gut aus,...
    ...Fender halt,...diese Gitarre wurde für mich erfunden...!!!





    Epiphone Howard Roberts

     
  • Herkunft Korea

  • Typ Archtop - Jazzgitarre mit Schallloch

  • Korpus aus Ahornlaminat furniert, 3 teiliger Ahorn Hals mit

  • Palisander Griffbrett, 650 mm Mensur,

  • 1 Epiphone Mini Humbucker, 1 Volume-Poti 1 Tone-Poti,


  • Das ist eine richtig gutklingende Gitarre, vor allem klingt sie auch
    trocken,...also unverstärkt, ziemlich korrekt.







    Chevy Telecaster Nachbau

     
  • Chevy Telecaster Nachbau

  • Ahorn Hals,

  • Korpus Holz ist unbekannt, sehr schwer, langes Sustain

  • 2 x Fender Tele Texas Special Tonabnehmer(PU), selber nachgerüstet


  • Diese Tele klingt voll fett. Mit ihr begann meine eigentliche
    Gitarrenkarriere. Habe täglich auf ihr rumgegrast.
    Manchmal 8 - 10 Stunden/Tag.
    Zur Zeit sind die Bundstäbchen ziemlich ramponiert.
    Müssen neue rein. Lässt sich prima bespielen, mein Herzblut...







    Takamine EN - 15

     
  • Takamine EN - 15
  • Meine Freundin aus jungen Jahren

  • Nicht leicht zu bespielen, aber klingt sehr schön

  • Mit Piezotonabnehmer, Preamp und Klangreglung

  • Zeugin meiner ersten Gesangsversuche

  • Auf der Bühne dann Schutzschild und Stütze in schweren Zeiten









  • E - Bow

     
  • E - Bow

  • Erzeugt ein Magnetfeld und dadurch Schwingungen

  • Nicht leicht zu handhaben, aber klingt cool

  • Kreiert Töne von "Geige" bis "...hey,...wow...!!"











  • Effektboard

     
  • Meine "Schaltzentrale" ...selbst gebaut

  • Meine Mitmusiker erklären mich für verrückt,...

  • ...weil ziemlich schwer und ziemlich groß...

  • ...aber klingt geil und leuchtet im Dunkeln...


  • ...Untere Ebene von links nach rechts


  • 1)Tap - Schalter für Boss-Delay
    2)Chorus CH-1 von Boss
    3)Modulation Modeller MM4 von Line 6,für Rotary/Leslie - Sounds
    4)Expression Pedal für MM 4
    5) Tremolo/Volume Pedal von George Dennis
    6) Bad Horsie II WahWah von Morley

  • ...mittlere Ebene von links nach rechts

  • 1) DD-5 Delay von Boss
    2) Guvīnor Verzerrer von Marshall
    3) Jackhammer Distortion von Marshall
    4) Blues Breaker II Verzerrer von Marhall, benutze ich als Booster
    5) Tube Screamer von Ibanez, für Leadsounds
    6) Tube Screamer für crunchy Rhythmus
    7) Compressor/Sustainer von Boss
    8) Octaver OC-2 von Boss
    9) Stromversorgung für die mittlere Ebene und Noise Gate

  • Hinten ist ein Stimmgerät von Korg angebracht, darunter die Stromversorgung








  • Fender Hot Rod Deluxe

     
  • 40 Watt Fender Röhrenamp

  • 3 Kanäle, wobei ich nur den cleanen Kanal benutze

  • Die Verzerrungen kommen vom Effektboard









  • Behringer Inline Pult

     
  • 24 Kanal Inline Pult

  • Meine Homerecording Schaltzentrale

  • Von hier gehtīs in den Rechner

  • Software ist Logic Audio Platinium

  • Abhöre ist Alesis Endstufe und Yamaha Nahfeldmonitore NS-10 M








  • Roland R 8 Drumcomputer

     
  • Schöne Natursounds

  • Mit Einzelausgängen

  • Ich suche noch Cartridges für den R 8

  • Jemand welche zu verkaufen??








  • J-Station - TX 802 - DEP 5

     
  • Johnson J-Station, meine Amp - Simulation

  • Diverse Amps auf Abruf,...einfacher gehtīs nicht

  • Yamaha Tx-802 - der alte DX 7 im Rackformat

  • Roland DEP 5 - mein erstes 19 Zoll Rackgerät, uralt, für die Abhöre...

  • ...damit es nicht so trocken klingt,...es erfüllt seinen Zweck









  • Warwick Thumb Bass

     
  • Warwick Bass, made in Germany
  • Eingetauscht gegen ein Saxophon,...ein Schnäppchen
  • Sound und Optik stimmen 100%